Ferienwohnung an der Nordsee

 

Haus mit Ferienwohnung

Haus mit Ferienwohnung

Badestelle nähe Ferienwohnung

Badestelle nähe Ferienwohnung

Windspiele

Spass und Erholung am Srand

 

Ferienwohnung an der Nordsee

Haus mit Ferienwohnung Westerhever Strand von St.Peter Ording

Die Ferienwohnung befindet sich im Obergeschoss in einer sehr ruhigen Lage (Sackgasse),mit freiem Blick über die friesische Landschaft.

 

Google Ansicht

 

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

wurde am 1.Oktober 1985 durch das Nationalparkgesetz vom 22. Juli 1985 gegründet.

Die Einrichtung des Nationalparks dient dem Schutz des schleswig-holsteinischen Wattenmeeres und der Bewahrung seiner besonderen Eigenart, Schönheit und Ursprünglichkeit.Seine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt ist zu erhalten und der möglichst ungestörte Ablauf der Naturvorgänge zu sichern.

Das Wattenmeer ist nach dem Tropischen Regenwald das zweitproduktivste Ökosystem-nur dieser übertrifft das Wattenmeer an lebendiger Biomasse.Die im Wattenmeer zu findenen Lebensformen umfassen Kieselalgen, Schnecken, Würmer, Muscheln und Garnelen.Ein typischer Bewohner des Sandwatts ist der Wattwurm, der in einer U-förmigen Röhre unter der Wattoberfläche lebt.

Bis zu 4000 Tier und Pflanzenarten sind auf den ungewöhnlich nahrungsreichen Lebensraum Wattenmeer spezialisiert.Von den etwa 3200 vorkommenden Tierarten leben etwa 250 ausschließlich in den Salzwiesen des Wattenmeeres.Das Wattenmeer ist das vogelreichste Gebiet Mitteleuropas.

 

Watt Wattlaufen Watt

Der Name Nordsee

Aus dem Mittelhochdeutschen geht wahrscheinlich der Name "Nordsee" hervor.Schon bei den deutschen Hansestädten hieß das Meer im Osten-Ostsee und das Meer Norden -Nordsee.

Die Nordsee ist ein 94 Meter tiefes Randmeer des Atlantischen Ozeans.Die Nordsee selbst ist ein wichtiger Handelsweg und dient als Weg Europas zu den Weltmärkten.Große Erdöl und Gasreserven befinden sich unter dem Meer.Der Fischbestand hat sich durch kommerzielle Fischerei stark verringert und ist in Gefahr , auch Umweltprobleme durch Abwässer tragen dazu bei.

Die Gezeiten der Nordsee, Ebbe und Flut wechseln sich in einem Rhytmus von 12,5 Stunden ab.Struckturreichtum und der große Nährstoffvorrat in der Nordsee sorgen für reichhaltiges Leben.Wichtige Gebiete stellen in der Nordsee zudem Salzwiesen und Wattflächen dar, dir sich durch einen Wechsel von Ebbe und Flut ständig verändern und so sehr wichtig für Flora und Fauna sind.Die Küste, Strände und Küstengewässer werden touristisch genutzt und sind heute sehr wichtig für die Volkswirtschaft dieser Region.